GKB unter besten Schweizer Retailbanken

GKB unter besten Schweizer Retailbanken

Chur (CH) Die Graubündner Kantonalbank gehört zu den besten Banken der Schweiz. Dies das Ergebnis der aktuellen Retail-Banking-Studie des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern. In der Kategorie der grössten Banken belegt die GKB sogar den ersten Platz.

Das Forschungsteam untersuchte die Jahresabschlüsse von 90 Instituten. Basierend auf neun Kennzahlen in den Bereichen Rentabilität, Risiko und Struktur wurde die aus finanzieller Sicht beste Retailbank ermittelt.

Die GKB belegt in der Kategorie der grössten Banken mit einer Bilanzsumme über 25 Milliarden Franken den ersten Platz. Im Gesamtranking der Kennzahlen aller Finanzinstitute erreicht die GKB den vierten Rang und ist damit gleichzeitig die beste Kantonalbank. CEO Daniel Fust freut sich über das ausgezeichnete Abschneiden: "Das Resultat widerspiegelt die erfolgreiche Entwicklung der letzten Jahre und zeigt, dass wir mit der Forcierung des Anlage- und Vorsorgegeschäfts als wichtiger Ertragspfeiler auf dem richtigen Weg sind."

Zum elften Mal untersuchte die "IFZ Retail Banking Studie 2022" das Kerngeschäft der inländisch-orientierten Banken. Die aktuelle Ausgabe analysiert die Verbreitung von Smartphone-Banken in der Schweiz und das Anlageverhalten der Schweizerinnen und Schweizer. Zudem diskutiert die Studie das Thema nachhaltige Finanzierungen bei Banken, zeigt die besten Finanzkennzahlen der Banken und wie es um die Corporate Governance der Retailbanken steht.

Auf Social Media Teilen:          

GKB | Graubündner Kantonalbank

  Postfach, 7001 Chur
  Schweiz
  +41 81 256 96 01

Könnte Sie auch interessieren