Ruedi Kummer neuer Operations Director bei Hitachi Zosen Inova

Ruedi Kummer neuer Operations Director bei Hitachi Zosen Inova
Ruedi Kummer wird Operations Director SyS bei Hitachi Zosen Inova.

Zürich (CH) Der neue Operations Director von HZI bringt einen reichen Erfahrungsschatz im Bereich Energy-from-Waste mit und baut somit das Branchen-Know-how des Green-Tech-Unternehmens weiter aus.

Hitachi Zosen Inova (HZI) hat die Ernennung von Ruedi Kummer zum neuen Operations Director bekannt gegeben. Herr Kummer wird nicht nur Mitglied im Managementteam des Bereichs Systems & Service Solutions bei HZI sein, sondern auch die operative Leitung der BL Energy from Waste Service Projects, der BL Operations & Maintenance und des Global Engineering Pools des Unternehmens übernehmen.

Herr Kummer verfügt über unschätzbare Erfahrung aus mehr als 25 Jahren in verschiedenen Führungspositionen im Energy-from-Waste-Sektor. Derzeit ist er Geschäftsführer der Renergia Zentralschweiz AG, eine Position, die er seit 2015 innehat.

Zur Ernennung von Herrn Kummer sagte Thomas Feilenreiter, Vice President Systems & Service Solutions bei HZI: „Die Kombination aus Ruedis langjähriger operativer Erfahrung und den branchenführenden Technologien von HZI wird uns dabei helfen, HZI Service Solutions viel näher an unseren Kunden zu positionieren, sodass wir eine umfassendere Palette von Servicelösungen sowie langfristige Serviceverträge anbieten können.“
Herr Kummer wird am 1. März 2023 bei HZI anfangen und dem Geschäftsbereich Systems & Service Solutions angehören.

 

Hitachi Zosen Inova AG

  Hardturmstrasse 127, 8005 Zürich
  Schweiz
  +41 44 277 11 11

Könnte Sie auch interessieren